Zum Inhalt

Zur Navigation

     PFERDEMISCHUNGEN VON HESA SAATEN AUS HImberg 




ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR

HR 252 - Pferdeweide/Heu fruktanarm

geringere Hufrehe-Gefahr, optimal bei strapazierten Flächen

Aussaat: 30-40 kg/ha

Standort: alle Lagen

Mischungsanteile:

  • Glatthafer
  • Rotschwingel
  • Schafschwingel
  • Knaulgras
  • Timothè
  • Wiesenrispe
  • Agrostis capillaris
  • Rohrschwingel
  • Kräutermischung für Pferde
HR 253 - Pferdeheu Mischung

Gräsermischung ohne Klee zur Herstellung von Heu für Pferde

Aussaat: 30-40 kg/ha

Standort: mild bis mittel, bis 800m Seehöhe

Mischungsanteile: 

  • Wiesenschwingel
  • Dt. Weidelgras
  • Timothe
  • Rotschwingel
  • Glatthafer
  • Schafschwingel
  • Rohrschwingel
HR 258 - Pferdeweidemischung o. Klee

Trittfeste Untergräser, ertragreiche Mittel- und Obergräser, ohne Klee, Typ Dauerweide         

Aussaat: 30-40 kg/ha

Standort: mild bis mittel, bis 800m Seehöhe

Mischungsanteile:

  • Dt. Weidelgras
  • Rotschwingel
  • Wiesenschwingel
  • Knaulgras
  • Timothè
  • Wiesenrispe
HR 259 - Pferdeweidenmischung m. Kräutern

Trittfeste Untergräser, ertragreiche Mittel- und Obergräser, ohne Klee, wie HR 258 plus Kräutermischung

Aussaat: 30-40 kg/ha

Standort: mild bis 800m Seehöhe

Mischungsanteile:

  • Dt. Weidelgras
  • Rotschwingel
  • Wiesenschwingel
  • Knaulgras
  • Timothè
  • Wiesenrispe
  • PF 80 Kräutermischung
Kräutermischung f. Pferdeweide

Bestandteil von unseren Pferdeweidenmischung HR 259 und HR 252, als Aussaat auf bestehende Wiesen und Weiden

Aussaat: 10 kg/ha

Standort: alle Lagen

Mischungsanteile:

  • Schafgarbe
  • Kümmel
  • Wegwarte
  • Wilde Möhre
  • Fenchel
  • Petersilie
  • kl. Wiesenknopf
  • Koriander 
HR 406 - BIO Pferdeweide

Pferdeweidemischung mit Bio- Komponenten, trittfeste Untergräser, ertragreiche Mittel- und Obergräser, ohne Klee, Typ Dauerweide

Aussaat: 30-40 kg/ha

Standort: mild bis mittel

Mischungsanteile:

  • Bio Dt. Weidelgras
  • Bio Rotschwingel
  • Wiesenschwingel
  • Bio Knaulgras
  • Bio Timothe
  • Wiesenrispe